Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Diabetes bei Kindern und Jugendlichen

Entspannter Alltag mit einem Diabetes

Die Behandlung eines jungen Diabetikers ist komplex, wir beraten Sie sehr gerne. 

Diabetes ist eine sehr häufige Stoffwechselerkrankung im Kinder- und Jugendalter. Hier handelt es sich in den allermeisten Fällen um einen Typ-1-Diabetes. Fälle von Typ-2-Diabetes sind bei Kindern und Jugendlichen selten.

Der Umgang mit zuckerkranken Kindern und Jugendlichen gehört zu unserer täglichen Arbeit. Die Behandlung und langfristige Betreuung stellt große Anforderungen an die Betroffenen und ihre Familien. Unser Ziel ist es den Alltag mit Diabetes möglichst unkompliziert zu gestalten. Basis jeder Therapie ist die Schulung der Kinder, Eltern und ggf. des Betreuungspersonals. Die Diabetestechnologie kann den Alltag oft entscheidend erleichtern. Kontinuierliche Messsysteme ersparen das lästige Messen des Blutzuckers aus der Fingerbeere, Insulinpumpensysteme können in manchen Fällen die Blutzuckereinstellung erleichtern. Die Techniken bringen oft Vorteile, manchmal aber auch Nachteile. Darüber klären wir Sie umfangreich auf. Unser Anspruch ist es für jeden Patienten die beste individuelle Lösung zu finden. 

 

Weiterführende Informationen

Checkliste Praxisbesuch

Neueste Techniken bei Diabetes