Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Checkliste Praxisbesuch

Bitte zum Praxisbesuch mitbringen

Um einen möglichst reibungslosen Aufenthalt in unserer Praxis zu gewährleisten, bitten wir Sie folgende Punkte zu beachten:

 

Beim ersten Besuch im Quartal bringen bitte alle Patienten folgendes mit:

  • die Versichertenkarte und ggf. zusätzlich den Überweisungsschein
  • Bestätigung über Teilnahme am Behandlungsprogramm Diabetes mellitus (falls vorhanden)
  • Bestätigung über Zuzahlungsbefreiung (falls vorhanden)

Diabetiker

Ablauf Zuckerbelastungstest in der Schwangerschaft

Impf-Patienten

Bitte bei allen Erst- und Folgeberatungen sowie Untersuchungen mitbringen (falls vorhanden):

  • Gesundheitspass Diabetes
  • Blutzucker-Tagebuch
  • Blutzuckermessgerät mit Teststreifen
  • Insulinpens oder Insulinpumpe
  • Laborwerte vom Hausarzt 
  • Insulinanpassungsplan
  • Medikamentenplan 

Falls Ihr Frauenarzt Sie zum Ausschluß eines Schwangerschaftdiabetes überweist, führen wir einen Glucosetoleranztest durch.

Hierbei sind folgende Punkte zu beachten:

  • Normale, individuelle Ess- und Trinkgewohnheiten mit der üblichen Menge an Kohlenhydraten in den letzten 3 Tagen vor dem Test 
  • Es sollte keine akute Erkrankung, kein Fieber, kein Schwangerschaftserbrechen vorliegen
  • Sie sollten sich vor dem Test nicht außergewöhnlich belasten
  • Kommen Sie am vereinbarten Tag möglichst um 7:45 Uhr (spätestens 8.30 Uhr) nüchtern in die Praxis und bringen Sie bitte den Überweisungsschein, die Versichertenkarte und den Mutterpass mit
  • Essen Sie am Vorabend nach 22:00 Uhr nichts mehr. Als Getränk ist nach 22 Uhr nur Wasser erlaubt.
  • Ihre Dauermedikamente (z.B. für Schilddrüse/Cortisol/Asthmasprays, Progesteron) sollten Sie nicht vor dem Test nehmen
  • Sie dürfen vor und während des Tests nicht rauchen
  • Sie müssen ca. 3 Stunden in der Praxis bleiben
  • Wir nehmen drei mal Blut aus der Vene ab: Nüchtern, 1 Stunde und  2 Stunden nach Aufnahme einer Zuckerlösung
  • Das Testergebnis wird direkt mit Ihnen besprochen

Wenn Sie eine Impfung oder eine Überprüfung des Impfstatus wünschen, dann bringen Sie bitte den Impfausweis mit.